Rassismus. Überall Rassismus #6: Rassismus dort, wo er nicht sein darf.

Cundars Wortpresse

cundars Rassismus- Überall Rassismus #6-01In meinem Artikel „Türken in Deutschland. Vorurteile und Tatsachen“ [Verweis] sprach ich von einem Fall, in dem Fans eines Fußballvereins mit „türkischen“ Hintergrund, einen schwarzen Spieler beleidigten – der wehrte sich mit einem Flaschen-Wurf. Der Spieler wurde dafür bestraft, die Fans oder der Verein fürh ihren Teil nicht.

Die Zeit hat nun mit dem betroffenen Spieler ein Interview geführt. Dabei verschweigt sie den ethnisch/kulturellen Hintergrund der Fans und konzentriert sich ganz darauf, den „Rassismus“-Vorwurf Raum zu geben. Das wird von einigen Kommentatoren „dankend“ aufgegriffen.

Jativa schreibt [Hervorhebung von mir]:

„Wer etwas mehr zu den bisher nicht öffentlich gemachten rassistischen Zwischenrufern sehen will, hier ein Beitrag der WAZ vom 22. 3. mit den Fotos: http://www.derwesten.de/s…
Wer Rassismus dieser Art bekämpfen will, sollte alle Beteiligten beim Namen nennen. Sonst ist die Aussage von Herrn Onukogu recht unscharf: „Nach diesem Urteil empfinde ich Deutschland als ein rassistisches Land.“
Wäre der Vorfall in Ostdeutschland…

Ursprünglichen Post anzeigen 318 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Grundsätze von cundar. Permanentlink.

Über cundar

Cundar wurde 1988 in Oberfranken geboren und gehört der gemeinen 3. Generation mit Migrationshintergrund (Niederschlesien) an. Während seiner Schullaufbahn konnte er nahezu alle Facetten des deutschen Schulsystems kennenlernen und erlangte dadurch schon einen kritischen Blick auf Abläufe und Zusammenhänge im System BRD. Sein näheres Umfeld, Zivildienst und Pfadfinder prägten sein Verständnis von Gemeinschaft. Seit 2009 studiert Cundar eine sehr interdisziplinäre Fachrichtung im Osten der Republik.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s