„Unsexy“ Opferrolle

Cundars Wortpresse

Jan Fleischhauer hat vor einiger Zeit dem Magazin NovoArgumente  ein Interview gegeben, dem man anmerkt, dass er in einer priviligierten Stelle untergebracht ist aber trotzdem wichtige Tips für „die da draußen“ hat:

[…] Was steckt hinter diesem Phantasma, das ja durchaus auch verschwörungstheoretische Züge trägt?
[Jan Fleischhauer, Anm. cundar] Das ist gewissermaßen das Spiegelbild zu den Bilderberger-Konferenzen, wo die Mächtigen zusammensitzen und unsere Geschicke bestimmen. Hier soll es nun die Elite linker Meinungsdiktatoren sein, die jeden vernünftigen Geist aus dem öffentlichen Diskurs zu eliminieren versucht. Solche Verschwörungstheorien machen sich immer gut, um vom eigenen Versagen abzulenken. Ist man, wie ich, gegen die Opferfigur auf der Linken, also gegen die Art, sich als Mitglied einer Minderheit darzustellen und daraus bestimmte Rechte und Rücksichtnahmen abzuleiten, kann man auf der anderen Seite nicht hingehen und genau das für sich verlangen. Indem sich die Konservativen in die Rolle des Opfers und der Ohnmacht…

Ursprünglichen Post anzeigen 262 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Grundsätze von cundar. Permanentlink.

Über cundar

Cundar wurde 1988 in Oberfranken geboren und gehört der gemeinen 3. Generation mit Migrationshintergrund (Niederschlesien) an. Während seiner Schullaufbahn konnte er nahezu alle Facetten des deutschen Schulsystems kennenlernen und erlangte dadurch schon einen kritischen Blick auf Abläufe und Zusammenhänge im System BRD. Sein näheres Umfeld, Zivildienst und Pfadfinder prägten sein Verständnis von Gemeinschaft. Seit 2009 studiert Cundar eine sehr interdisziplinäre Fachrichtung im Osten der Republik.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s